Meditations selbstwärts Testimonials:
Das sagen unsere Zuhörer/innen (bis 2014)

Danke an alle, die sich die Mühe gemacht haben, uns zu schreiben. Wir wissen das sehr zu schätzen und vieles, was Sie hier lesen können macht uns Freude an der Arbeit. Es ist berührend zu wissen, dass unsere Anleitungen auf gute Art Menschen erreichen und sie wirklich begleiten. So erfüllt sich ihr Sinn.

Die Feedbacks zu den Meditationsanleitungen, die uns seit 2014 übermittelt wurden, stehen direkt im selbstwärts Shop an den jeweiligen Anleitungen.
-> zum Shop

unser Feedback:
(eine Auswahl, jedes Mal neu bunt geschüttelt)

Regine schrieb im Oktober 2013:

bin „zufällig“ bei you tube auf die meditation zum höheren Selbst gekommen.Selten hat mich eine innere Reise so tief berührt, dass ich erlösende Ttränen in den Augen hatte wie bei dieser Reise, der Liebe die ich ein- und ausatme, als empfangendes und schenkendes Wesen..DANKE
Habe dann die kleinen helfer zu `getrenntsein` auf der Website gehört.Tief seelenberührende Worte – mit dem Dreh, der die Richtung zur heilung weist.
Danke für diese seelenberührenden und -nährenden Worte und Töne.

Susanne schrieb im Juli 2014:

Ihre Meditationen sind umwerfend!
Da steckt viel Wissen und Weisheit dahinter und man man spürt die grosse Liebe und Achtsamkeit, aus der sie entstanden sind.
Mittlerweile habe ich mehrere Meditationen von selbstwärts heruntergeladen und sie begleiten mich fast täglich, die einen häufiger und immer wieder, andere seltener. Auf dem Nachttisch liegt die Abendmeditation bereit, die mir bereits unzählige Male beim Einschlafen geholfen hat. Dass sie funktioniert erkenne ich daran, dass ich den Schluss noch immer nicht kenne, weil ich immer vorher einschlafe?:) Die Meditation zum höheren Selbst mag ich gerne als Morgenmeditation, weil sie mich auflädt mit Energie für den Tag, die Meditation im abnehmenden Mond hilft mir den aufregenden, manchmal auch anstrengenden und aufreibenden Alltag loszulassen und führt mich zur inneren Ruhe. Die Meditation zur anerkennenden Kommunikation ist meiner Meinung nach ein Geniestreich, kann ganz einfach ins tägliche Leben übertragen werden und führt unmittelbar zu einer Entspannung im Gespräch mit anderen (besonders mit „schwierigen“) Menschen. Die Meditation zur Liebe in Aktion schenkt einem wohltuende Streicheleinheiten, wenn man mit sich selbst nicht im Reinen ist oder sich gerade nicht besonders mag und die Meditation zur Bestimmung und Berufung hilft in Momenten der Unsicherheit vor schwierigen Entscheidungen. Die beiden Meditationen zum inneren Kind sind sehr zart, liebevoll und berührend, aber auch sehr aufwühlend und konfrontierend und deshalb in ihrer Konsequenz Balsam für die Seele.
Das besonders Schöne ist, dass man Ihre Meditationen immer wieder neu oder anders hören und fühlen kann, dass man von einem Wort berührt wird oder dass einem plötzlich eine Formulierung bewusst wird, die man vorher nicht wahrgenommen hat, und dass damit ein Raum offen bleibt, in dem alles fliessen kann und darf. Das einzige was man selbst tun muss ist, sich darauf einzulassen und zu spüren, was mit einem passiert; und die schöne Stimme zu geniessen.

Herzlichst
Susanne

Denis schrieb im Juli 2011:

Anleitungen, sanfte Stimme und überzeugend !

Vera schrieb im April 2013:

GANZ WUNDERVOLL!!!!
Ich hab Euch unter youtube entdeckt und mir einiges angehört und durchgeführt, ich bin sehr begeistert! Tolle Stimme, tolle Inhalte, super Musik…paßt, wackelt hat Luft sozusagen *zwinker* macht weiter so!!!!!

Conny schrieb im Mai 2011:

Hallo, ich habe mir jetzt zwei Meditationen angehört und finde diese sehr gut gesprochen und die Stimme sehr entspannend. Konnte sehr gut in mich, bzw.aus mir gehen. War ein tolles Erlebnis. >>Meinem inneren Kind zu begegnen<<. Und in den Geist und Körper des anderen zu schlüpfen!
Herzlichen Dank

Anne schrieb im Mai 2012:

Hallo Erik,

ich bin bei meinen Internetrecherchen nach geführten Meditationen (aufgrund gesundheitlicher Probleme) auf diese Seite und das kostenlose Download-Angebot gestoßen.
Insbesondere die relativ kurzen, ca. 15-minütigen Entspannungsmeditationen sind mir seit ein paar Wochen zu sehr lieb gewonnenen „Begleitern“ geworden, so zum Beispiel für zwischendurch im Büro oder auch gerne zu Hause vor dem Einschlafen. Die Stimme des Sprechers (sind Sie das?) empfinde ich dabei als ausgesprochen angenehm und „beruhigend“.
Für diese hilfreichen und, wie ich meine, sehr professionell gemachten Meditationen, ganz herzlichen Dank!
Ich habe Ihre Seite auch Kollegen und Freunden schon wärmstens empfohen und werde dies auch gerne weiterhin tun
🙂

Herzliche Grüße,
Anne

[selbstwärts: Das kostenlose download-Angebot gibt es noch, allerdings sind alle neueren Aufnahmen hier nicht mehr einfach so herunterladbar. Aber: es war eine schöne Zeit ;-)]

Susanne schrieb im Februar 2011:

Hallo Erik Eckstein, ich bin durch die Einfach JA auf die Homepage gekommen und bin total begeistert und fasziniert davon! Es gibt so viele interessante Dinge zu lesen-das braucht Zeit … wie ich die Meditationen runterladen kann, habe ich allerdings leider noch nicht so richtig verstanden- anhören klappt aber!

Ich wünsche weiterhin viel Erfolg bei der spirituellen Arbeit und sende herzliche Grüße aus Dresden!
Susanne

Claudia schrieb im Dezember 2011:

Als ich das erste mal Anbindung und Erdung gemacht habe, fühlte ich mich danach so kraftvoll wie ein Baum :o)))
Fantastisch – danke ! Ich empfehle ihre Seite meinen Freunden.

Monika schrieb im November 2011:

Also ich muß schon sagen, Ihre Meditationen sind super super!!
Ich habe manchmal morgens Erdungsprobleme und dadurch oft Herzrasen.
Ich habe gerade eine Erdungsmeditation von Ihnen gemacht, und mein Rasen ist weg…… und ich bin super geerdet!!
Toll und tausend Dank!!

Adelheid schrieb im Dezember 2013:

Die Meditationen, die ich jetzt gemacht habe (Erdung, Violette Flamme und Kommunikation) sind wirklich toll! Die Stimme ist ausgesprochen angenehm und das Tempo optimal! Der Aufbau der Meditationen ist wunderbar! Danke!

Katharina schrieb im April 2013:

Hallo Erik,

ich möchte kurz sagen, wie gut es mir momentan geht…, denn ich komme zur Zeit fast täglich her und probiere die Meditationen aus, die mich ansprechen. Gefunden habe ich selbstwaerts.de über eine Mookait-Beschreibung mit Edelstein-Meditation, die ich auch schon sehr angenehm fand. Ich mache zwar zeitgleich auch noch andere Sachen, z.B. Paramahansa Yogananda lesen bzw. die Gebete ausprobieren, was für mich richtig tief geht, dennoch glaube ich, daß mir die selbstwärts-Meditationen gerade ganz schön die Blockaden wegpusten. Ich hatte ein recht langwieriges Nachbarschaftsproblem mit viel negativen Emotionen, das sich seit ein paar Tagen ungewöhnlich beruhigt hat, innerlich wie äußerlich, nachdem ich die Meditation mit der violetten Flamme gemacht hatte. Wunderbar! Dann ist mir aufgefallen, daß ich beim Singen freier geworden bin… (nach 11 Minuten Om…) Super! Bin ganz euphorisch und es melden sich schon wieder zweifelnde Gedanken, ich bin diese Leichtigkeit einfach nicht gewöhnt !!!
Also zur Zeit mache ich super schöne Erfahrungen durch diese Seite und sage danke, danke danke 🙂

Ganz herzliche Grüße aus Hannover
Katharina

Carola schrieb im Februar 2012:

liebe die Abendmeditation und viele meiner Freundinnen auch. Vielen Dank für das Mondlicht.

Petra schrieb im Juni 2010:

wunderbar:-)
danke für die liebe

Verena schrieb im Juni 2012:

Lieber Herr Eckstein!

Ihre Meditationen sind so wahr und tun so gut.
Sie sind eine Bereicherung für mich.

Vielen vielen Dank.

Herzliche Grüße Verena

Uwe schrieb im Januar 2010:

Lieber Erik, vielen Dank für die Meditationen. Die Abendmeditation nutze ich recht häufig, da ich den Eindruck habe, besser durchschlafen zu können. Außerdem klingt Deine Stimme sehr angenehm. Und mich zieht es immer wieder auf Deine Homepage.
Vielleicht, um in diesem jahr mal ein Grundlagenseminar bei Dir zu besuchen; in Dresden bietest Du keine Seminare an?

Liebe Grüße

Uwe

Nadine schrieb im September 2014:

Hallo Erik,

also ich habe gerade erst mit Meditationen angefangen und lese Bücher und suche mich quer durch bei youtube.
Ich bin bei Deiner Abendmeditation gelandet. Meine Gedanken beherrschen mich sehr. Die waren auch bei Deiner da… Aber ich habe mich jederzeit beschützt und behütet gefühlt. Fast wie bei einem Elternteil oder Partner. Wirklich sehr schön gemacht.

Gruß Nadine

Andreas schrieb im Dezember 2009:

Super Seite! echt! danke für die mühe! muss viel zeit und nerven gekostet haben!

die mediationen sind super gemacht und eine spitzenqualität! sowas (auch) kostenlos anzubieten zeugt wirklich von einem höheren sinn 😉

danke
alles liebe
andreas aus (östereich)

Petra schrieb im April 2013:

Wunderschöne Meditationen
sehr angenehme Stimme und Musik
wirkliche und sanfte Hilfe
anschließend tief berührt und sehr gut gefühlt.
Freue mich auf mehr und auf die bestellte Meditation!
DANKE!! auch für den günstigen Preis!

Martina schrieb im April 2011:

Ich finde Ihre Meditationen wirklich super, vor allem die mit der violetten Flamme, ich habe es genau so gesehen wie sie die Meditation geführt haben. vielen Dank

D.S. schrieb im Juni 2013:

Hallo Herr Eckstein,

Sie haben hier eine wunderbare Seite ins Netz gestellt, insbesondere die Meditationen. Vielen herzlichen Dank dafür!

Die Ebene unseres Inneren, die Sie hier treffen und ins Bewusstsein bringen, echt klasse. Sehr heilsam.

Es gibt viele, die hier unterwegs sind, und bestimmt auch Gutes anbieten. Für mich ist diese Seite hier ohnegleichen.

God bless you!

Tanja schrieb im Juni 2011:

wundervolle Meditationen die mich heute Abend aus einer völligen inneren Unruhe in eine frische Klarheit zurückgebracht haben!

Susanne schrieb im Dezember 2010:

Ich bin von den Meditationen total begeistert. Und freue mich vor allem über die kostenlosen Downloads. Sobald ich wieder im Berufsleben stehe werde ich eine Spende geben, denn dieses tolle Angebot ist jeden Euro wert. Dankeeeeeeee!!!

Celestine schrieb im September 2009:

Die geführten Meditationen sind sehr professionell, die Sprechstimme überaus angenehm und die Melodik der Stimme perfekt.
Mein Kompliment.
Natürlich ist diese Arbeit es Wert, einen Ausgleich für die Nutzung zu schaffen.

Diana schrieb im Juni 2010:

Ich finde ihre Meditationen sehr schön und auch empfehlenswert. Ich hoffe Sie sind damit einverstanden wenn ich ihren Link als Verweis in meinen Seminaren weitergebe.

Vielen Dank für Ihre wundervolle Arbeit

Holger schrieb im September 2009:

Vielen Dank für deine Meditationen .. hab mich den Sommer damit beschäftigt … sehr sehr schön … Heilung, Anbindung, und Erdung… die Herzmeditation … und die Anrufung … sehr viel Respekt vor deiner Arbeit …. ja … ich wünsche dir alles erdenklich Gute und dass Deine Arbeit in den Herzen aller wächst und gedeiht und auch in Dir… Ein Danke

[…] in Verbundenheit einen tiefen Gruß

Holger
Alles Gute

Anne schrieb im Oktober 2010:

Fast täglich nehme ich mir die Zeit, um eine der Meditationen zu machen. Ich denke, das spricht für sich selbst.
Danke für diese kraftspendenden Minuten!

Jim schrieb im Januar 2010:

Sie machen das bestens.

Uta schrieb im September 2010:

Hallo lieber Erik,

auf der Suche nach geführten Medis im Netz bin ich auf deine Seite gestossen. Ich möchte dir an dieser Stelle einfach nur ein Kompliment machen.
In vielen Seminaren versuche ich Menschen zu zeigen, wie sie ihre Stimme für Meditationen einsetzen sollen- bei dir erlebe ich endlich mal einen Stimmklang, der mich berührt und den ich mir immer wieder anhören kann. Auch die ganze Artikulation und der Ausdruck ist klasse. Vielen Dank dafür.

Debra schrieb im Februar 2011:

Ich bin „zufällig“ auf das Angebot von selbstwärts gestossen und ich empfinde die bisher gehörten Meditationen als sehr hochwertig und ansprechend. Nicht so medial platt und kitschig wie einige andere Angebote, sehr authentisch!
Ich habe sie mir nun auf meinen MP3-Player geladen, so dass ich sie, wann immer mir danach ist, nutzen kann.

Katja schrieb im November 2011:

Hey, habe grade diesen Erd und Sonnenton entdeckt und bin begeistert. So einfach und wunderbar effektiv.
Ich habe die Töne in mich aufgenommen und getanzt bzw. mich aus dem innen bewegt. Erst die Erde , dann die Sonne.
Und ich spürte was sie sind und was ich bin. Die Vereinigung der alldurchströmmenden Liebe die uns eint mit Ihren kleinen Verspieltheiten der Individualitäten.
Ich bin… die Erde
ich bin… die Sonne
ich bin Alles was ist.

DANKE

Susanne B. A. schrieb im August 2014:

Vielen Dank für die tiefgehenden, mich sehr berührenden und gleichzeitig anregenden Meditationen. […]
Ich finde die Stimme sehr angenehm, das Tempo ist auch sehr stimmig und das Reisen zu sich selbst gelingt. DANKE!
Liebe Grüße

Hanny schrieb im August 2011:

Ich habe gerade das Internet auf der Suche nach kostenlosen, aber auch hochwertigen Meditationen abgesucht, weil ich etwas gegen Stress, zur Entspannung mit einem spirituellen, aber nicht zu esoterischen Hang suchte, etwas, das gleichzeitig mein Bedürfnis nach Spiritualität, aber auch meinen durchaus kritischen Verstand begeistern kann. Die ersten drei Treffer bei Google waren bestückt mit (Entschuldigung) spinnerten Bildern von Menschen, die auf ein Foto leuchtende Sonnen in ihre Stirnmitte und künstliche Seifenblasen reinretuschiert hatten. Da war ich ja eigentlich schon völlig abgeschreckt und wollte es grad aufgeben, bis ich Ihre Seite gefunden habe. Sehr, sehr skeptisch habe ich mir zuerst die Erzengel-Raumreinigung und dann, da neugierig geworden, auch die Höhere-Selbst-Meditation angehört und ich muss sagen, ich bin echt positiv überrascht. Das Ambiente, mit nicht zu aufdringlicher Musik, die angenehme Stimme und die Worte sind genau das, was ich gesucht habe! Da ich visuell geprägt bin, fiel es mir auch sehr leicht, mich darauf einzulassen und verspürte ein leichtes Bedauern, mein Höheres Selbst wieder zu verlassen.. 🙂

[…]

Ich werde diese Meditation auf jeden Fall weiterempfehlen und gehe mich jetzt noch ein bisschen umschauen.
Herzlichen Dank für Ihr Angebot!

Silke schrieb im Juli 2013:

Hallo,

ich bin durch einen guten Arbeitskollegen auf Deine (ich sag einfach Du, und ich bin auch eine „Du“) Seite gekommen. Ich bin nicht gerade gemacht fürs meditieren und höre mir Deine geführten Meditationen am liebsten an, wenn ich nebenher etwas machen kann, bei dem ich nicht viel denken muß und so Deinen Inspirationen folgen kann. Und ich kann mit bei dem was Du sagst und wie Du es sagst. Ich finde die Betonung der Sätze oder einzelner Worte genau treffend, genau richtig in der Intensität, nicht übertrieben, nicht zu schwach. Bewundernswert!

Danke für den Weg den Du ins Unterbewußtsein öffnest, so selbstverständlich und leicht ist es Dir zu folgen. Danke für die guten Gefühle, die innere Ruhe und Zufriedenheit und die Ausgeglichenheit. Es ist einfach gut und sicherlich werde ich noch viele neue Wege mit Dir gehen.

Herzliche Grüße und ein großes Danke ans Universum, daß es Menschen wie Dich gibt!
Silke

Samira schrieb im März 2010:

Vielen Dank für die Meditationen! Sie sind großartig.

H.K. schrieb im August 2009:

Herzlichen Dank für die Bereitstellung der Meditationen. Schade, dass Bergneustadt/Oberbergischer Kreis nicht in der Nähe von Leipzig liegt.

H.K.

Pinova schrieb im Januar 2011:

Meine Meinung zu einigen Medi`s Habe viele Jahre Meditation gemacht. Mir sind sie zu schnell gesprochen, etas rastlos. Man sollte den Zuhörern mehr Zeit geben, die inneren Bilder für die Meditation entstehen zu lassen. Gerade bei der Vergebungs-Medi, da sie ja sehr wichtig ist.
Der Text ist sehr gut.
Tschüssi

[selbstwärts sagt: Danke! Ja, bei den ersten Malen ist sie Manchem zu schnell. Wenn man sie etwas kennengelernt hat, wird man SELBST schneller in ihr – dann hat man lange Freude daran. Sie ist ist nicht als Ort der Vergebung gedacht. Eher als Begleiter durch die Zeit des Vergebens.]

Elise schrieb im Oktober 2010:

Ihre Meditationen sind wundervoll, sie sind Erbwahrer des Göttlichen und deshalb leider unbezahlbar, nicht mit Geld aufzuwiegen. Danke für Ihre Hingabe.

Tamara schrieb im Mai 2013:

Lieber Erik,

Habe eben eine deiner Meditationen ausprobiert (Freude) und bin nun ganz entspannt, mit mir im Reinen, wieder in einem Zustand der Annahme und Heilung. Deine Stimme und deine Klarheit empfinde ich als sehr angenehm!
Ich war auf der Suche nach geführten Meditationen, weil ich sie selbst bei mir anbieten möchte und deine Art hat mir wieder einen neuen Weg aufgezeigt. Herzlichsten Dank für dein großzügiges Zurverfügung stellen. Lg Tamara

Aurenius schrieb im März 2010:

hallo, ich wollte dir mitteilen, dass ich deine meditationen sehr schön finde und ich sie sehr gerne nutze. ich danke dir von ganzem herzen für deine schöne stimme, die mir schon oft geholfen hat. zur ruhe zu kommen und liebe zu tanken. ich fände ja eine erdungsmeditation für alle 7 ebenen sehr toll.
alles liebe
aurenius

Luana schrieb im April 2010:

Vielen Dank, die Meditationen finde ich wunderbar!!!!!
Es macht so viel Freude diese zu hören und von der Länge her, sind sie optimal um täglich eine einzubauen!

herzliche Grüsse
Luana

Jo schrieb im September 2010:

Hallo,

ich möchte mich erst einmal sehr herzlich bedanken für die wundervollen Meditationen.
Mir scheint, daß jede neue Meditation an Kraft zunimmt – weiter so!

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie weiter mit Ihrer Arbeit am Ball blieben … und ich werde meinen Teil dazu beitragen, dass Ihre Internetseite auf jeden Fall immer weiter empfohlen wird und so immer neue Menschen darauf aufmerksam werden .
Ich denke, es wirkt inzwischen wie ein Schneeballsystem – so soll es auch sein.

Vielen Dank!

Ich wünsche in jedem Falle viel Freude, Erfolg und zauberhafte Erlebnisse!

Herzliche Grüße
Jo

Amona schrieb im Oktober 2014:

Ich hatte noch keine richtigen Meditationserfahtungen. In der Yogastunde machen wir immer kurz am Anfang und an Ende eine 5- minütige Meditation. Dort kann ich mich aber selten gehen lassen. Mir kreisen in dieser Zeit immer alle Gedanken vom Alltag im Kopf herum.
Mit diesen geführten Meditationen kann ich mich endlich richtig gehen lassen und eintauchen. Bald wird es such ohne führende Worte klappen.

Danke

Jessica schrieb im Oktober 2009:

„per zufall“ bin ich sofort auf Ihre Seite gestossen, als ich gute Meditationen suchte. Ihre Stimmme ist sehr ansprechend, sanft und doch voller energie, denn dies ist für mich fast das wichtigste in einer Meditation.

Ich freue mich darauf, die Meditationen regelmässig anzuwenden und werde sofort die Seite meiner Freundin weiterempfehlen. Ganz tolle Arbeit.
Danke!

Anke schrieb im März 2012:

HERZLICHEN DANK
für diese traumhaft inspirierenden Meditationen.
Es macht mich überglücklich dass ich auf Ihre Seite gefunden habe.
Ich bin einfach nur begeistert

Susanne schrieb im Januar 2013:

Tolle Meditationen, sehr hilfreich. Kann ich nur jedem empfehlen!!!

Barbara schrieb im Oktober 2014:

Durch die Reinigung mit der violetten Flamme auf youtube bin ich irgendwann auf Sie gestossen. Seither habe ich einige Ihrer Meditationen immer wieder genossen, und geniesse sie jedes Mal zutiefst! Ihre Stimme ist die angenehmste, die ich in dieser Sparte je gefunden habe, auch die Hintergrundmusik, der Rhythmus und die Pausen passen genau zu mir.

Ganz herzlichen Dank!!

K. schrieb im Oktober 2009:

Lieber Erik. Ich war in einem Deiner Seminare und Du bist seitdem ein wertvoller Bestandteil meines Denkens. Deine Energie haben sehr stark auf mich Einfluss genommen und Deine Stimme hat mich vom ersten Moment an verzaubert.
Deine Meditationen sind einfach nur wunderschön. Diese Deine Arbeit lohnt sich immer wieder. Ich höre sie nicht regelmäßig, sondern einfach wenn es sein soll. Du gibst mir damit sehr viel und ich bin dankbar.
Ich habe eine kleine Frage an Dich: Ich habe nun ein Haus auf dem Grundstück meiner verstorbenen, täglich bei mir anwesenden, Großmutter gebaut und möchte im November einziehen. Beim Anhören Deiner Meditationen hat mir Deine Stimme gesagt, dass es nun Zeit für die Weihung meines Hauses, speziell der einzelnen Räume, wird. Vorstellungen dazu habe ich, vielleicht hättest du noch einen Tipp für mich? Deine Meditation ist für einen Raum ausgelegt, ich würde Sie einfach auf das gesamte Grundstück und ganz wichtig jeden Raum im Haus beziehen.
Ich danke Dir herzlich.

Liebe Grüße

Gabriele schrieb im Juli 2011:

Hallo selbstwärts, ich möchte mich „aus tiefstem Herzen“ für diese sehr tief gehenden Meditationen bedanken. Ich habe mir in meiner äußeren Welt, gerade so einen „Waschmaschinenschleudergang“ manifestiert und meinen Hilferuf nach Schwingungserhöhung ins Internet geschrieben. Und – Danke – es kam Eure Seite. Die nächste Stunde habe ich im Sessel verbracht und mir eine Meditation – mehrmals – als Weichspüler sozusagen – einfließen lassen. Sogar die Katzen haben sich dazu gesellt. Frieden im Geist und Körper „Danke Schön“ Liebe, Licht und den Segen der Quelle.
Die Kriegerin

Florian schrieb im September 2011:

Durch die professionelle Aufnahme und Abmischung und durch Ihre extrem gut geeignete Stimme, sind diese Meditations-Anleitungen die besten die ich bisher gehört habe.

Bitte machen Sie weiter und denken Sie über eine Vermarktung nach.

Grüße aus Köln

[selbstwärts: Danke! Die Vermarktung geht mittlerweile ganz gut voran ;)]

Ursula schrieb im Dezember 2012:

Ich habe gerade die online-Version Ihrer Meditation zur „Liebe in Aktion“ gehört und bin davon ganz und gar mitgenommen worden. In meiner momentanen Lebenssituation war diese Meditation genau die richtige und im genau richtigen Moment. Da ich schon mehrere Anleitungen von Ihnen auf meinem MP3 Player habe und immer bei mir, habe ich heute nach etwas „tröstlichem“ gesucht und auch gefunden. Vielen, vielen Dank für diese wunderbaren Momente!

Ich wünsche Ihnen eine wunderschöne Weihnachtszeit mit viel Liebe!
Ursula

Markus schrieb im August 2012:

Vielen Dank,

die angeleiteten Meditationen bereichern mein Leben. Sie berühren wesentliche Aspekte und helfen viel Gelassenheit entwickeln zu können. Ungünstige Schemata lassen sich mithilfe der Meditationen gut beruhigen und somit positive Lebensenergien aktivieren. Die gesprochene Stimme und die Klanggestaltung sind wirklich sehr, sehr schön. Ich habe selten so gut angeleitete Meditationen gehört, wie diesseits (selbstwärts) 🙂

Markus

Uschi schrieb im Mai 2014:

danke, dass ihr (Du und AIWEA) jetzt auch „einen auf Yoga“ macht! Ich persönlich habe AIWEAs Musik schon oft für Übungen, was vor dem Erscheinen der CD’s leider oft recht umständlich war, wegen technischem Handling usw. (aufstehen und umschalten und einschalten und wieder hinlegen etc.) Bitte lasst euch mehr davon einfallen! Ich hätte da schon einige Ideen im Kopf! Aber ihr seid ja Gott sei Dank die Profis! Der sanfte Sonnengruß ist schon mal ein sehr guter Anfang!
Liebe Grüße und bis bald

Uschi

Thomas schrieb im Oktober 2010:

Ich habe dieses Tonfile ganz spontan gehört, und mich gehen lassen. Schon seit einigen Jahren Versuche ich eine negative Obsession von mir loszuwerden. Als ich dieses File hörte und dann im höheren Selbst angekommen bin, musste ich zu weinen beginnen! Es überkam mich, ohne dass ich was dagegen tun konnte.

Ich werde es probieren, diese Meditation öfters zu hören, mal schauen was daraus wird.

Danke.

Thomas

aus dem selbstwärts-Shop:

Abendmeditation 2014 (Laufzeit 20:13 min)

ein Ausschnitt:

erhältlich als: MP3

download: 6,99 Euro
mehr erfahren...

>> zur Produktseite

>> in den Warenkorb