Meditation zur Körperwahrnehmung und Selbstheilung

zur Aktivierung von energiefluss und Selbstheilungskräften

Die Betonung des Verstandes und der visuellen Wahrnehmung entfaltet in unserer Zeit ihre ganze Wirkung. Sie hat unter anderem dazu geführt, dass viele Menschen den Kontakt zu ihrem Körper verringert oder verloren haben. Seine Mitteilungen und Hinweise werden dann oft als störend empfunden, dabei weisen sie doch auf etwas hin, dass gefühlt und – gleichnishaft – gehört werden soll. Selbst wenn dieser Hinweis vielleicht keine schöne Botschaft trägt: Wir sollten hinsehen, hinhören, hinspüren.

Die andauernde Ablehnung und Unterdrückung mancher Signale des Körpers hat noch einen viel weitreichenderen und schädlicheren Effekt: Wir entziehen dem Körper unser Wohlwollen und damit wichtige Lebensenergie, damit er sich nicht mehr bemerkbar machen kann. Störungen, Ungleichgewichte und sogar Krankheiten können deshalb nicht mehr im Frühstadium erkannt werden und müssen erst ein gewisses Maß überschreiten, um noch ins Bewusstsein vordringen zu können.

Die Meditation zur Körperwahrnehmung und zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte (keine Sorge: Da steckt weniger Zauberei drin, als man denken würde) kann dann den ersten Schritt zurück zur Körperwahrnehmung bedeuten. Regelmäßig angewendet erschafft sie ein neues Verständnis und einen verbesserten Kontakt zwischen Bewusstsein und Körperebene. Sie bringt Sie zugleich wieder in Kontakt mit der Weisheit Ihres Körpers, seiner Fähigkeit Intuition zu kommunizieren und Ihrem Bewusstsein ein wohnliches und angenehmes Zuhause zu bieten.

aus dem selbstwärts-Shop:
Meditation zur Befreiung aus der Abhängigkeit
(Laufzeit 29:04 min)

ein Ausschnitt:

erhältlich als:
MP3

download: 6,99 Euro
mehr erfahren…


>> zur Produktseite