Meditationsmusik – zur Begleitung Ihrer Meditationen und Phantasiereisen

Geborgen in Klang und Klang und Rhythmus:
Meditationsmusik als Gefährt für Ihre inneren Reisen

Obwohl ich die meisten meiner auf selbstwaerts.de angebotenen Meditationsangebote „trocken“ einspreche, also ohne Klänge oder Musik im Hintergrund, weiß ich, wie kraftvoll Töne und Rhythmen innere Reisen unterstützen können. Gerade Phantasiereisen, die dem Reisenden schon länger bekannt sind, tritt er oder sie vielleicht gerne ganz frei an – also ohne, dass jemand ein bestimmtes Tempo vorgibt.
Deshalb biete ich Ihnen diese Seite speziell für Meditationsmusik an.

Was ist „Meditationsmusik“?

Schnelle Antwort: Die Wahrheit liegt im Ohr des Zuhörers. Jede/r muss für sich selbst entscheiden, ob bestimmte Töne, Rhythmen oder Klänge ihm zu einer als angenehm empfundenen inneren Reise verhelfen oder eine Meditation ohne äußere Führung erleichtern.
Allerdings ist seit Jahrtausenden bekannt, dass bestimmte Frequenzen oder bestimmte Rhythmen Menschen den Zugang ganz spezifischen erwünschten inneren Zuständen ermöglichen. Dazu zählen auch Töne bestimmter Instrumente, wie etwa die des Monochords oder der Sitar und der Tanpura sowie bestimmte Frequenzen, wie etwa der Ton der Erde oder der Sonne.
Welche Töne Sie als angenehm empfinden, können Sie aber letztlich nur selbst herausfinden. Mancher kann sich eher auf schwebende Musik einlasen, ein anderer erzielt die gleiche innere Wirkung bei Klängen wie zum Beispiel von Windspielen oder Zimbeln.Ich ermuntere Sie herzlich, die Klänge „anzuprobieren“ und herauszufinden, in welcher Situation und bei welcher Meditations-Absicht welche der Angebote dieser Seite Sie am meisten beflügeln.

Ich wünsche Ihnen von Herzen Freude und tiefe Einlassung auf die Meditationsmusik und die tief spirituellen Klänge im Rahmen dieses Angebotes.

Meditationsmusik zur Befreiung der inneren Freude

Diese Musik hat AIWEA als Untermalung zur Meditation zur Freude kreiert. Viel deutlicher als in meiner gesprochenen Anleitung lässt sich in ihr die Freude selbst erahnen oder gar erleben. Wenn Sie der geführten Meditation mit meiner Anleitung etwas hilfreiches für sich entnehmen und es verinnerlichen konnten, dann ist diese Musik beispielsweise dafür hilfreich, ganz eigene Wege zur Befreiung von Bewertung zu finden und zu gehen.

Meditationsmusik zur Befreiung der inneren Freude

Meditationsmusik zur Stille und Versöhnung

Mit dieser Komposition hat AIWEA einen lichtvollen Zugang zur inneren Stille und Versöhnung erschaffen. Der Einstieg in das vergleichsweise kurze Stück lässt Raum zur Einlassung auf einen Schmerz oder etwas Vergleichbares, im zweiten Teil ist eine kraftvolle Befreiung und Neuasrichtung möglich.

Meditationsmusik zur Stille und Versöhnung

Meditations-Klang: Ton der Erde auf dem Monochord

Der Ton der Erde hat „Resonanz“ mit inneren und äußeren weiblichen Qualitäten: Ruhen, Einlassung, Intuition, Annehmen, Empfangen, etc.
Das Monochord ist darüber hinaus in der Lage, die dazugehörigen Obertöne klingen zu lassen, wodurch sich die Chance ergibt, auch die Transformation von Blockaden dieser Lebensinhalte kraftvoll anzugehen.

Der „Ton der Erde“ auf dem Monochord

Meditations-Klang: Ton der Sonne auf dem Monochord

Der Ton der Sonne hat „Resonanz“ mit inneren und äußeren männlichen Qualitäten: Geben, Rationalität, Strategie, Verändern, Wille, Ausrichtung, etc.
Das Monochord ist darüber hinaus in der Lage, die dazugehörigen Obertöne klingen zu lassen, wodurch sich die Chance ergibt, auch die Transformation von Blockaden dieser Lebensinhalte kraftvoll anzugehen.

Der „Ton der Sonne“ auf dem Monochord

aus dem selbstwärts-Shop:

Meditation zur Liebe in Aktion (Laufzeit 20:59 min)

ein Ausschnitt:

erhältlich als: MP3

download: 4,99 Euro
mehr erfahren...

>> zur Produktseite

>> in den Warenkorb