[Aus: Khalil Gibran, "Der Prophet"]

selbstwärts - Weg UND Ziel

menschliches Potential

Unser Kerngedanke ist, dass jeder Mensch mit seinem ganz speziellen Potential das Leben betritt. Sein Lebensweg besteht darin, dieses Potential des Selbst-Seins zu erfüllen. Das Leben (Sie können es auch Schicksal nennen) wird ihm immer wieder verschiedene Möglichkeiten und Gelegenheiten anbieten, sich mit diesem Potential auseinanderzusetzen und es zum blühen zu bringen. Tut der Mensch dies freiwillig und gern, dann wird er sich wohl fühlen - mit sich selbst, seinem Lebensweg und mit der Welt. Er lebt (immer mehr) im Fluss seines Lebens, was ihn erfüllt, befreit und im besten Falle dadurch glücklich macht. Verschließt er sich davor, dann kann es sein, dass das Leben ihm Erfahrungen und Erkenntnisse aufzwingt, Stolperseine in seinen Weg legt oder ihn mehr oder weniger drastisch ausbremst.
selbstwärts
möchte vor allem Möglichkeiten anbieten und aufzeigen, das eigene Potential bewusst zu erkennen und auszuschöpfen. Das gilt sowohl für die Klientenarbeit als auch für die Ausbildung.

Opfer und Schöpfer

selbstwärts vertritt die Ansicht, dass jeder von uns der Schöpfer seines eigenen Daseins ist. Wir behaupten: "Jeder kann den Lauf und die Umstände seines Lebens selbst gestalten." Einige Schulen folgen der Devise "Jeder hat selbst verursacht - ist selbst daran schuld - wie sich sein Leben gestaltet." Unsere Devise gefällt uns viel besser. Sie ist lösungsorientiert. Eine Schuldfrage zu stellen, ist dagegen problemorientiert. Auch wir möchten helfen, zunächst das Problem zu erkennen, aber nicht an diesem Punkt verharren oder ihm durch zu viel Aufmerksamkeit Kraft geben. Wir möchten direkt zu Lösungsmöglichkeiten übergehen. Darin besteht für uns die Kunst der bewussten Heilbegleitung.

Eigenverantwortung und Heilbegleitung

Es reicht oft nicht aus, nur zu erkennen, dass wir die Verantwortung für unser Leben selbst tragen sollten. Meist ist Unterstützung dabei nötig, das zu erlernen. Denn viele von uns haben nie gelernt, Eigenverantwortung zu entwickeln und zu genießen(!). selbstwärts unterstützt Menschen dabei, eigene Wege zu erkennen und sie dann auch wirklich zu gehen. Wir geben diese Begleitung liebevoll und konsequent. Wir achten darauf, wo Menschen dazu verleitet sind, an der eigenen Wahrheit vorbei zu denken, zu fühlen und zu leben.

Liebevoll, aber konsequent

Wir achten auch darauf, dass unsere Klienten keine Abhängigkeiten von uns entwickeln. Sobald eine Heilungsperspektive für den Klienten erkennbar ist und er sie verinnerlicht hat, sollte er sie eigenverantwortlich in sein Leben integrieren. Deshalb entstehen bei uns keine langen Sitzungsserien. Wir sind allerdings jederzeit ansprechbar für Nachfragen, Auffrischungen oder falls einfach mal ein bisschen Rückenwind gebraucht wird.
Wir freuen uns immer, wenn Klienten etwas Neues in ihr Leben integrieren konnten, und später mit einem anderen Auftrag zu uns kommen. Das macht uns jedes Mal aufs Neue zufrieden und glücklich. Immer wieder werden aus unseren Klienten Seminarteilnehmer, die in unseren Ausbildungen und Workshops selbst Heilungsmethoden und -strategien erlernen, um sie bei sich selbst (und/oder bei ihren Mitmenschen) anzuwenden. Das ist für selbstwärts der Königsweg.

Alles ist Liebe

Hinter allem, was in der Welt geschieht, steht die Kraft der Liebe. Davon sind wir überzeugt. Und wir möchten die dem Menschen größtmögliche Annäherung an diese wundervolle Grundkraft des Universums erreichen. Das heißt aber nicht, dass wir alles lieben müssen oder können. Und das behaupten wir auch nicht. Unsere Seminarteilnehmer und Klienten müssen ebenfalls nicht so tun. Wir sind Menschen mit dem Anspruch der Aufrichtigkeit gegenüber sich selbst.
Was wir aber durchaus entwickeln möchten - in uns und unseren Mitmenschen - ist SELBSTLIEBE. Sie ist aus unserer Sicht der Schlüssel zu allem, was das Menschsein wirklich lebenswert macht.

Bewertung und Urteil

Manche spirituelle Schulen verbieten es, zu beurteilen und zu bewerten. Wir finden das lustig und nicht gut durchdacht. Jeder Mensch darf ehrlich mit seinen Beurteilungen und Bewertungen umgehen. Nur dadurch kann innere Freiheit entstehen. Wir haben (bisher) noch nicht erlebt, dass "Heilung durch Vermeidung" erfolgreich sein kann. Deshalb gehen wir möglichst bewusst mit unseren Beurteilungen und Bewertungen um, damit wir sie hinterfragen und schließlich vielleicht auflösen können. Diese Freiheit geben wir auch an unsere Klienten und Teilnehmer weiter.

Eine zeitgemäße Spiritualität

Wir leben und vermitteln eine moderne und lebensnahe Spiritualität. Ohne Zauberei, ohne Wunderversprechungen und freu von Druck auf unsere Klienten und Seminarteilnehmer. Für spirituelle Heilung muss man weder zwangsläufig das "Tal der Läuterung und des inneren Schmerzes" durchschreiten, noch beinhaltet Spiritualität für uns "außerweltliche Höhen innerer Ekstase". selbstwärts gibt Ihnen die Freiheit, genau das zu erleben, was gerade jetzt zu Ihnen passt.
Wir leben und vermitteln eine möglichst authentische "Spiritualität mit Bodenhaftung", die wirklicher Bestandteil des Lebens sein soll, statt zu einer abstrusen Feierabend-Fluchtrealität zu verkommen.

Einzelbegleitung: Lebensberatung / personal coaching | telefonische Lebensberatung |
Ausbildung: Grundlagenseminar | Kurs bewusst sein | unterwegs selbstwärts | Referenzen |
Organisatorisches: Kontakt | Termine | Preise und Honorare | Team | Anfahrt |