Gott ruht in der Vernunft; Er bewegt sich in der Leidenschaft.
[Aus: Khalil Gibran, "Der Prophet"]

Die Ausbildung im Bereich intuitive Lebensberatung

Freilassing, Grundlagenseminar Deutsche Paracelsus Schulen November 2005warum eine Ausbildung intuitiven Lebensberater?

"Ich bin nicht der, der ich sein will. Und will nicht sein, wer ich bin ..." - diese Textzeile der Popgruppe "Ich und Ich" beschreibt ein Lebensgefühl, das viele Menschen begleitet - ob nun bewusst erlebt oder vergraben im Alltäglichen. Diese innere Unzufriedenheit kennt viele Ausdrucksmöglichkeiten. Sie kann sich emotional, körperlich, seelisch oder geistig zeigen. Oft führt sie Menschen letztlich in therapeutische Begleitung, ganz nach Geschmack zu jeder Art von Therapeuten - zum Beispiel zu einem Geistheiler oder Lebensberater.

Von den hunderten von Wegen zu sich selbst ist die energetische Selbstheilung einer der bewusstesten und selbstbestimmtesten - für mich ist es der folgerichtige Weg. Denn viele von uns haben verlernt, wirklich sie selbst zu sein. Und dies ist das wichtigste, das entscheidende Ziel einer Ausbildung zum Geistheiler bei selbstwärts.

Zugleich sollen Sie die Ausbildungen natürlich befähigen, Heilarbeit für andere Menschen zu leisten. Jene ebenfalls mehr zu sich selbst zu führen. Dafür gibt es grundlegend zwei Varianten:

Das Grundlagenseminar

Hier erhalten Sie ein grundlegendes Verständnis von der energetischen Heilarbeit. Das drei-tägige Seminar umfasst sowohl Techniken der Energiearbeit als auch der Bewusstseinsarbeit. Darüber hinaus bekommen Sie aber ein Verständnis dafür, WIE Sie als Energiearbeiter die Heilbegleitung verantwortungsbewusst ausüben können. Denn Sie und Ihre Klienten sollen auf den Weg gelangen, der für sie der Richtige ist, nicht auf einen, den jemand anders für sie möchte. Und diese Entscheidung kann nicht ein Mensch für einen anderen treffen. Wer viele oder gar alle Aspekte des Grundlagenseminars integriert und nutzt, kann als Geistheiler ein sehr großes Potential entwickeln. Einige meiner bisherigen Teilnehmer haben genau das getan - bevor sie sich später spezialisiert haben. Andere Teilnehmer nutzen die erlernten Möglichkeiten ausschließlich zur Verschönerung ihres eigenen Lebens. Auch dies ist aus meiner Sicht ein fantastisches Motiv für die Teilnahme an einem Grundlagenseminar im geistigen Heilen. Eine beachtliche Zahl meiner ehemaligen Klienten hat sich nach einem gewissen zeitlichen Abstand dazu entschlossen, auch ein Geistheiler-Grundlagenseminar bei selbstwärts zu besuchen.

Meinungen von Teilnehmern zum Grundlagenseminar ...
Mehr Informationen zum Grundlagenseminar

Die Ausbildung zum intuitiven Lebensberater

Die Reise "unterwegs selbstwärts" ist gleichsam die "Kür" der spirituellen Entwicklungsbegleitung. Aufbauend auf dem in Grundlagenseminar erlangten Verständnis von Heilarbeit erlernen Sie hier sehr viele weitere Techniken, Ansätze und Perspektiven für die heilsame Begleitung anderer Menschen. Damit wird es leichter, möglichst zielgenaue Methoden der Heilarbeit bezogen auf Ihre Klienten oder die anstehenden Herausforderungen einzusetzen.

Es berührt mich sehr, zu sehen, auf welche Weise sich viele Menschen im Rahmen einer solchen Ausbildung verändern. Das Erlernen der Methoden bringt es natürlich mit sich, dass auch die Teilnehmer heiler, klarer und kraftvoller werden. Immer wieder lösen sich im Rahmen der Ausbildungsblöcke seelische Blockaden. Dies ist nicht nur für die Teilnehmer selbst heilsam, sondern ist eine sehr gute Grundlage für die Heilarbeit mit anderen. Denn jeder bekommt diejenigen Klienten, die ihn auch auf seine eigenen ungeheilten Themen hinweisen. Viel schöner ist es aber mit Klienten zu arbeiten, die etwas suchen, was man als Berater und Begleiter für sich selbst schon gefunden hat.

Meinungen von Teilnehmern zur Jahresausbildung ...
Mehr Informationen zur Ausbildung

 

Für wen eignen sich die Ausbildungen bei selbstwärts?

Jeder Ausbildungsteilnehmer hat mindestens einen guten Grund, solch ein Seminar zu besuchen: Der eine möchte sich selbst etwas Gutes tun, der andere will in seiner Familie oder im Beruf Heilarbeit leisten, wieder andere sind einfach neugerig und wissen dass sie bereits Fähigkeiten haben oder ausüben, zu denen ihnen noch Wissen und Struktur fehlen.

Jahresausbildung Deutsche Paracelsus Schulen Konstanz 2005/2006Natürlich hat jeder Mensch die Freiheit, sich seinem ureigensten Energiefluss zu verwehren oder sein Bewusstsein in mancherlei Hinsicht verschlossen zu halten. Aber ich bin überzeugt dass jeder Mensch die Fähigkeit besitzt, den eigenen Energiefluss rein energetisch oder gekoppelt mit Bewusstseinsarbeit zu beeinflussen und zu verbessern. In einem Grundlagenseminar und natürlich umso mehr in der weiterführenden Ausbildung können Sie lernen, diese Fähigkeiten auszubauen und zu begreifen - sowohl intuitiv als auch rational.

Die Ausbildungen finden vor allem in Leipzig statt, aber sprechen Sie mich einfach darauf an, wenn Sie ein Seminar in Ihrer Gegend organisieren wollen.

weiter zum Grundlagenseminar

weiter zur Jahresausbildung

Einzelbegleitung: Lebensberatung / personal coaching | telefonische Lebensberatung |
Ausbildung: Grundlagenseminar | Kurs bewusst sein | unterwegs selbstwärts | Referenzen |
Organisatorisches: Kontakt | Termine | Preise und Honorare | Team | Anfahrt |