Geistheilung, spirituelle Lebensberatung und Ausbildung - selbstwärts - Praxis und Schule in Leipzig
 

Seelengeschichten für Kinder

Meine liebe Freundin Grit Pensold (http://grit-pensold.com)hat einige schöne Seelengeschichten für Kinder aufgeschrieben. Zwei von Ihnen darf ich Ihnen hier zum Lesen (liebevoll illustriert von Claudia Eckstein) und Hören anbieten. Ich wünsch Ihnen viel Freude damit. Wenn Ihnen die Geschichten gefallen und Sie mehr davon möchten, können Sie sich gern direkt an Grit wenden. Sie sagt:

"Im Rahmen meiner schamanischen Heilarbeit erlebe ich immer wieder Menschen, die noch im höheren Alter unter den Folgen ihrer Erziehung leiden. Sätze wie: "Sei nicht so egoistisch." "Die anderen tun das auch nicht!" "Das kannst Du nicht, also lass es lieber." "Wenn Du das nicht machst, bin ich traurig", prägen sich tief in unser Unterbewusstsein ein. Diese anerzogenen, unserer Natur nicht eigenen Verhaltensmuster schränken uns in unserer Persönlichkeitsentwicklung ein. Dadurch entfernt sich die Kinderseele von ihrem wahren Wesen. Eine Seele, die ihrer Bestimmung auf Erden nicht folgen kann, weil sie den eigentlichen Grund für ihren Besuch hier vergessen hat -was durch Erziehung häufig passiert-, wird früher oder später erkranken.

Meine Bestimmung sehe ich darin, die Geschichten zu bewahren, die uns Menschen heilen können. Voraussetzung, sie wirklich zu verstehen ist, dass wir heil sein wollen.

Die Weisheit, die mir durch die spirituelle Welt gezeigt wird, möchte ich weitergeben an alle, die Heilung erfahren und leben wollen. Es sind nicht meine Weisheiten - ich danke den Geistern, die sie mir zutrugen!

Die neun Kurzgeschichten in diesem Buch unterstützen nicht nur Kinder, sondern auch Eltern darin, krank machende Erziehungs- und Verhaltensmuster abzustreifen, eigene Wertigkeiten zu erkennen und somit eine Innere Heilung zu erfahren."

 

Die kleine Raupe und die Veränderung - als .pdf

Der kleine Drache und das Selbstvertrauen - als .pdf