Geistheilung, spirituelle Lebensberatung und Ausbildung - selbstwärts - Praxis und Schule in Leipzig
 

Die Ausbildung selbstwärts sowie zum Geistheiler und spirituellen Lebensberater

Bitte beachten Sie: Die "Jahresausbildung selbstwärts" hat sich weiterentwickelt. Sie wird in der hier beschriebenen Form nicht mehr angeboten. Allerdings bildet der hier beschriebene Rahmen die inhaltliche Basis für "unterwegs selbstwärts". Hier gelangen Sie direkt zur neuen Ausbildung.

Wenn Sie durch das Grundlagenseminar in die Energie- und Heilarbeit eingestiegen sind, haben Sie die Möglichkeit, sich noch weitaus vielfältigere Fähigkeiten anzueignen. Die weiterführende Ausbildung zum Geistheiler und spirituellen Lebensberater bündelt verschiedene Techniken der Heilbegleitung, so dass Sie - je nach Ziel Ihrer Arbeit mit sich selbst oder anderen - die richtige Methode wählen können.

Das Ziel der Ausbildung

Mit der Kraft des Geistigen auf andere Menschen einzuwirken ist leicht. Mit dieser Fähigkeit verantwortungsbewusst umzugehen, ist schon schwieriger. In der Heilerausbildung lernen Sie, wie Sie den Lebensweg und den freien Willen anderer Menschen respektieren, und ihnen dennoch heilsame Begleitung und Unterstützung auf dem Weg zu sich selbst geben können. Ein Geistheiler ist Kanal für Lebensenergie. Durch diesen Kanal fließt genau das, was der andere Mensch gerade zu seinem höchsten Wohl braucht, um ganz zu werden. Um heiler zu werden. Im Rahmen der Ausbildung kanalisieren Sie verschiedene heilsame Energien, trainieren Ihre Fähigkeit zum Energiefluss und lernen, verschiedene Energien bewusst zu aktivieren. In einer Heilung führt sie die geistige Welt zu denjenigen Energien und Techniken, mit denen Sie vertraut sind und die gut zu Ihnen passen.

Das Zertifikat der Jahresausbildung zum Lebensberater und Geistheiler - ausgereicht nach bestandener PrüfungAn wen richtet sich die Ausbildung

Alle meine Ausbildungsangebote richten sich sowohl an Einsteiger in die spirituelle Heilarbeit als auch an Fortgeschrittene Energie- und Lichtarbeiter. Immer häufiger kommen aber auch Heilpraktiker, Psycho- und Physiotherapeuten, Angestellte im medizinischen Bereich und "Berufsaussteiger" in meine Seminare, um sich neue Orientierung für sich selbst oder eine Erweiterung ihrer Arbeitsmöglichkeiten zu verschaffen. Diese Entwicklung freut mich sehr. Ausgangspunkt für die weiterführenden Seminare ist allerdings in jedem Fall der Besuch des Grundlagenseminars im geistigen Heilen.

Die Art der Ausbildung

Mein Ansatz in der Vermittlung von Heiltechniken besteht darin, dass Sie das am besten weitergeben können, was Sie bereits an sich selbst erfahren haben. Deshalb werden die meisten theoretischen Inhalte sofort in die Praxis umgesetzt. Sie sollen nicht nur wissen, sondern im besten Fall auch fühlen, was Sie tun. Natürlich erleben viele der Teilnehmer an bestimmten Punkten der Ausbildung eigene seelisch-emotionale Prozesse. Sie sind Ausgangspunkt für Entwicklung und Befreiung. Meine Assistenten und ich sind darauf eingestellt, Ihnen das Durchleben dieser Prozesse zu erleichtern. Den liebevollen, respektvollen und aufmerksamen Umgang miteinander schätze ich sehr. Für diese grundlegenden Werte stehe ich in meiner Klientenarbeit und in meinen Seminaren ein.

Die Philosophie

Veränderung - Niemand muss sich verändern. Oft kommen Klienten in meine Praxis, die glauben, sie seien "nicht richtig". Den meisten dieser Menschen hat es geholfen und hilft es, zu sein wie sie wirklich sind und sich nur auf die Weise zu verändern, die sie selbst wünschen. Diesen Ansatz vertrete ich auch in den Ausbildungen. Wenn Sie dies für sich selbst zulassen, dann gelangen Sie fast automatisch in den Fluss des Lebens (zurück) - und können Ihren Lebensweg leichter gehen als zuvor.
Leichtigkeit - Es ist eher selten, dass Sie auf dem Weg zu sich selbst durch ein tiefes Tal wandern müssen. Konzentrieren Sie sich auf Ihr Ziel, nicht auf die Probleme die Sie von Ihrem Ziel abhalten. Bleiben Sie lösungsorientiert. Ich helfe Ihnen aktiv dabei.
Liebe Deinen nächsten wie Dich selbst - ALLE seelischen Blockaden lassen sich darauf zurückführen, dass an bestimmten Punkten des Seins auch die Selbstliebe fehlt. Deshalb ist es besonders für einen Heiler wichtig, sich durch Bewusstseins- und Energiearbeit selbst zu klären und anzunehmen. Wenn Sie darauf ausgerichtet sind, sich selbst und andere anzunehmen, können Sie auch Ihren Mitmenschen zu dieser höchst wertvollen Fähigkeit verhelfen.

Als Geistheiler betrachte ich mich nicht als einen "Gesundmacher", sondern als einen "Entwicklungshelfer" im wahrsten Sinne des Wortes. Meine Arbeit besteht darin, meinen Klienten und Ausbildungsteilnehmern Perspektiven und Techniken anzubieten, die für Ent-Wicklung genutzt werden können. Am Ende heilt sich jeder selbst. Mit der entsprechenden Unterstützung wird dieser Prozess meist sehr erleichternd, ja freudig erlebt.

Meine Angebote - ganz konkret

Sie erhalten die Möglichkeit, Ihr Bewusstsein für die Zusammenhänge in Ihrem Leben zu erweitern. Durch Anwendung der so genannten Geistigen Gesetze, das Erlernen von Heilungstechniken, kontinuierliche Bewusstseins- und Spiegelarbeit und die stetige Erhöhung Ihres Energielevels wird es Ihnen immer leichter fallen, Ihr Leben in die Hand zu nehmen. Sie gelangen schrittweise zu Ihrem eigenen Kern zurück, zu Ihrer ureigensten Energie. Sie gelangen zurück in Ihre Mitte und wachsen zugleich nach außen.

Die Inhalte der Jahresausbildung sind zwar vielfältig und höchst unterschiedlich, führen aber alle zum gleichen Ziel: selbstwärts.

Folgende Inhalte werden innerhalb der Jahresausbildung in unterschiedlicher Gewichtung vermittelt:

Lichtarbeit Die eigene Entwicklung
  intuitives Reading / Channeln     Affirmationen und Programmierungen
  Verständnis zur Entstehung von Krankheiten / Einseitigkeiten / Blockaden/Disharmonien     Ausgleichen der Polaritäten
  Erdung / Anbindung     Vergebungsarbeit
  Pendeln (Grundlagen)     Heilung des inneren Kindes
  persönliche Zielverwirklichung     Kontakt zum Höheren Selbst
  Weihen/Segnen von Gefäßen, Wasser, Hilfsmitteln, Salz etc.     Tarot (Grundlagen)
             
Heilen durch Handauflegen / energetische Heilweisen Bewusstseinsarbeit
  einfaches Heilen durch Handauflegen     Spiegel erkennen
  einfaches magnetisches Heilen     Schattenarbeit
  Rückführung (Grundlagen)     die geistigen Gesetze
  Heilung auf Seelenebene     Verständnis der polaren Welt
  Urschmerz- / Urtrauma-Heilung        
  Heilarbeit auf Mentalebene        
             
Energetische Hygiene schamanische Heilweisen
  Chanten (Heilen durch Töne)     die Arbeit mit dem eigenen Krafttier
  energetischer Schutz     Seelenteilrückholung
  Reinigung durch Rituale (z.B. Räuchern)     Kraftübertragung
  Umgang mit Fremdenergien     Kontakt zum schamanischen Heilmeister

 

Der Ablauf der Ausbildung

Die Jahresausbildung zum Geistheiler und spirituellen Lebensberater findet in 7 Wochenendblöcken im Abstand von je 3 bis 6 Wochen statt. Je nach Gruppengröße nutze ich dafür meinen Arbeitsraum oder miete größere Räumlichkeiten an. Beginn des Wochenendblockes ist Freitagnachmittag, der Kurs endet am Sonntagnachmittag. Den Abschlussblock halte ich nach Möglichkeit an einem besonderen Ort ab. Die wunderschöne Umgebung und Energie des Kraftberges "Dolmar" in Thüringen ist dabei bisher ohne Konkurrenz.

Meinungen von Teilnehmern zur Jahresausbildung ...
Flyer Jahresausbildung
Anmeldung zur Ausbildung (Kontakt-Formular)
Anmeldeformular Jahres-Ausbildung (PDF-Formular)